Raumausstattung Martin Stoeckel

Meisterbetrieb seit 1956

Raumaustattung Stoeckel - Philosophie - Geschichte - Menschen  

Gegründet wurde die Raumausstattung Stoeckel im Mai 1956 von Ludwig Stoeckel, zusammen mit seiner Ehefrau Magdalena Stoeckel, als Polster- und Bodenbelagsgeschäft.

Ludwig Stoeckel absolvierte eine Ausbildung zum Polsterer und Bodenleger. Anschließend ging er auf die Wanderschaft / Walz im In und Ausland. Dabei arbeitete er auch 4 Jahre in der Schweiz in unterschiedlichen Betrieben.  

Sohn und heutiger Geschäftsführer ist Martin Stoeckel. Er wusste schon früh, dass er einmal den Betrieb übernehmen wollte und absolvierte von 1979 bis 1982 eine Ausbildung zum  Raumausstatter im elterlichen Betrieb. Den Meisterbrief erlangte er im  Oktober 1987. Im Januar 1990 folgte dann die Übernahme des Geschäftes. Bis heute führt Martin Stoeckel das Geschäft mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail, zusammen mit seiner Frau Susanne Stoeckel.

Die Geschäftsräume wie Sie sie heute vorfinden, wurden ständig erweitert und 1994 umfassend renoviert.

Inhaber Raumaustatter Martin Stoeckel und Ehefrau
Inhaber Raumaustatter Martin Stoeckel und Susanne Stoeckel